Hilfe

Aus den Worten der Liebe

Ein persönlicher Impuls

K

önntet ihr jemals mehr besitzen wollen - als das Höchste? Weiterlesen...

 

  Impuls versenden  

Liebe

  • Sie ist höchste Befriedigung, größte Beglückung, unstillbares Verlangen.
  • Sie ist das lebendige Glied, das alles Leben miteinander verbindet.
  • Sie ist das A und O alles Lebenden im Dies- und Jenseits.
  • Sie ist alles gebend, nehmend, heilend und verzeihend.
  • Sie ist die Ursache aller Veränderung, Erneuerung.
  • Sie ist der Mittelpunkt allen Seins und belebt es.
  • Sie ist die Unendlichkeit in allen Ewigkeiten.
  • Sie ist allumfassend, aufbauend, bereichernd.
  • Sie ist der Ursprung, der Weg und das Ziel.
  • Sie ist die Faszination alles Geschehens.

Die Liebe unseres göttlichen VATERS, Sein alles belebender Segen und Seine unermessliche Gnadenfülle ist mit allem, das Sein Leben in sich trägt.

Wenn Ihnen, lieber Leser, auch nur ein Wort aus diesem Buch ‚Liebe’ inspirierend, überdenkens- und ausführenswert erscheint und wenn Sie die Liebe durch sich zur Auswirkung kommen lassen, dann kann und wird sich der Siegeszug der Liebe weiter ausbreiten und allüberall zu erneuerndem Sein beitragen.
Weihnachten 2004, GBN

O ewiger Schöpfergeist

  • Und wenn die Morgensonne in uns aufgeht, wenn sie den unergründlichen
    Dunst durchdrungen hat - dann bist DU die Liebeskraft, die alles belebt!
  • Und wenn ein Lächeln ein Herz beglückt, wenn Freude das Sein entzückt,
    dann bist DU der allzeit Gebende, der Liebende.
  • Und wenn uns ein verzehrendes Verlangen befällt, wenn uns die Liebe der
    Liebe wegen gefällt - dann bist DU uns spürbar nahe.
  • Und wenn es um uns hell geworden ist, dann musste die Nacht weichen.
  • Und wenn wir durchlichtet wurden, dann kannst DU uns erreichen.
  • Und wieder ein neuer Anfang - und wieder beginnt das Leben neu in uns.
  • Und einmal wird alles voll des Jubels sein, ein Aufatmen wird uns durchfluten,
    weil DU - mit der Waffe der Liebe - uns besiegtest.
  • Und verzehrend, begehrend wird sich ein jedes Atom in uns erneuern, wird
    sich umwandeln lassen, wird der Erlösung entgegensteuern.
  • Und überall wird es sprießen! Es wird ein unbeschreiblicher Jubel sein,
    wundervoll - und für uns jetzt noch unbegreiflich.
  • Und neue Hoffnung wird erblühen - auf unseren Ruinen.
  • Und dann wirkt in und durch uns die lebensspendende geistige Sonne.
  • Und nichts mehr kann uns dann unterjochen.
  • Und wir fühlen uns endlich frei, atmen unbegrenzte Befreiung und sind für
    jeden Zwang unerreichbar geworden.
  • Und eine ungeheuere Turbulenz hat uns ergriffen, ein wonniglicher Sturm,
    ein belebender Strudel, der uns einfach mitreißt.
  • Und wir fühlen uns dann eingebettet in diese Universalität der Göttlichkeit
    und existieren einfach mit in diesem unendlichen ‚Es werde!’.
  • Und es ward! Gesprochen durch der Gottheit liebende Macht, die alles Leben
    schafft - aus Liebe zur Liebe.
  • Und so ist geöffnet, was einst fest verschlossen war.
  • Und unbegrenzter Reichtum erwartet uns, wenn wir einmal genossen von
    diesem Seim süßester Göttlichkeit.
  • Und sind wir schon bereit? Hat unser Sehnen den Durchbruch geschafft?
  • Und beugen wir uns bereits den göttlichen Gewalten, um in glühender
    Sehnsucht neu geboren zu werden?
  • Und so erfahren wir IHN. Zärtlichste Erkenntnisse, Empfindungen werden
    Wirklichkeit und ergreifen uns, gleich einer unstillbaren Berauschung.
  • Und so geben wir uns IHM hin. Es werden sich Köstlichkeiten auftun - und
    wir werden nicht eher rasten, bis wir die Einheit gefunden haben.
  • Und unser Selbst wird zu gesunden beginnen. Wir denken nicht mehr an
    unsere Unvollkommenheiten, an unsere Verwundungen.
  • Und wir lassen los, denn das reale Leben möchte durch uns - alles durchdringend
    - zum Ausdruck kommen.
  • Und so sind wir voll süßester Harmonie, voll Frieden, Licht und Sonne.
  • Und keine Lust wird in uns größer sein als diese Wonne, die sich auftut,
    weil die Liebe uns bezwang - in Liebe und durch die Liebe.
  • Und so wird es sein, unendliche Ewigkeiten lang, sich immer verzehrender,
    steigernder - zur immer grenzenloseren Erfüllung.

Weitere persönliche Textstellen

Impuls Nr. 1

So gehen auch eure Partner und Nächsten nicht den gleichen Weg wie ihr.... weiter

Impuls Nr. 2

Ihr dürft Mich ‚VATER’ nennen - und seid somit Kinder Gottes.... weiter

Impuls Nr. 3

Ich sorge Mich um euch. Ich möchte euch möglichst unbeschadet den geistigen Weg gehen sehen. Verbindet euch so oft als möglichst mit Mir. Mein Liebewille wird an euch reichlich wirken. Seid Mein zeugendes Vorbild! Nehmt alles demütig an, das euch aufgeladen wird.... weiter

 

 

Herunterladen

Das Buch "Liebe"

PDF   Word   HTML

 

 

Über diese Website

Der Liebegeist weht über die Erde

So findet der interessierte Geistfreund auf diesen Seiten innige Liebeworte unseres Himmlischen VATERS, die Er uns durch Geschwister hat zuteil werden lassen.

 

 

Weitere Büchlein

Unter oben genanntem Kontakt sind auch noch folgende Texte zu beziehen:

Das Buch von GN:
Aufbruch in die höhere Geisteswelt


Die Büchlein von GN:
Selig die reinen Herzens sind
Worte unseres himmlischen Vaters
Der höchsten Liebe Weisheit
Die göttlichen Strahlen der Liebe

 

 

Der Liebegeist des Herrn währet ewiglich
Copyright 2017 www.liebegeist.de